Debye-Villa

UMBAU INSTITUTSGEBÄUDE, BERLIN

Projektbeschreibung

Denkmalgerechte Sanierung einer ehemaligen Direktorenvilla der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft (Baujahr ca.1931,  Entwurf C. Sattler) für die wissenschaftliche Nutzung durch das MPI für Wissenschaftsgeschichte.

Projektgröße: ca.1.000 m2 Bruttogeschoßfläche

Leistung:  Architektenleistung für  Sanierung Dach und Fassade, Renovierung der vorh. Büroflächen, Koordination der Fachplanung Elektro/ Haustechnik,  Denkmalamt, Statik.

Leistungsphasen nach HOAI: 1-9

Zeitraum: 2008